« German columnist: Soviets did not liberate Germany by themselves | Main | Coca-Cola celebrates "the good old days" of Nazi Germany »

May 15, 2015

Comments

koogleschreiber

Die Frage ist, wie lebensnah sind diese Fragen und für wen? 10.000 € sind viel Geld für einen jungen Menschen und wenig für einen alten. Bei einer Bank gilt man mit diesem Betrag immer noch als Kleinstanleger. Wenn man bedenkt, dass Immobilien in Deutschland relativ teuer sind, wäre es gerade für junge Menschen sinnvoller, für ein Haus zu sparen. Einem älteren Hausbesitzer fiele es dafür um so leichter, weitere 10.000 in sein haus zu stecken. Ginge es um 100.000 €, die wiederum nur einen Bruchteil des Vermögens darstellen, wären die Vorausetzungen ganz anders, aber für wen ist das schon eine realistische Situation in Deutschland?

Trotzdem ist die Aussage Deines Beitrags richtig und auch nicht neu. Die Deutschen sind bei Geldanlagen allgemein sehr konservativ und scheuen das Risiko. Zur Zeit halte ich Neuanlagen in Aktien auch für sehr riskant, weil man bei historischen Höchstständen kaufen müßte - und das vor dem Hintergrund einer Bond Bubble. Antizyklisch betrachtet halte ich derzeit einzig den russischen Aktienmarkt für sehr interessant und erwäge eine sukzessive Käufe.

Langfristig, auf 25 Jahre zum Beispiel, lohnen sich Aktienkäufe sicherlich. Aber langfristig sind wir tot, witzeln die Trader.

Verify your Comment

Previewing your Comment

This is only a preview. Your comment has not yet been posted.

Working...
Your comment could not be posted. Error type:
Your comment has been posted. Post another comment

The letters and numbers you entered did not match the image. Please try again.

As a final step before posting your comment, enter the letters and numbers you see in the image below. This prevents automated programs from posting comments.

Having trouble reading this image? View an alternate.

Working...

Post a comment

Your Information

(Name and email address are required. Email address will not be displayed with the comment.)

My Photo

Information

  • Recent Tweets
Blog powered by Typepad